Bundesfestival junger Film

Die besten kurzen Filme des Jahres

vom 30. Juli bis 2. August 2020

Willkommen zu dem größten deutschen Kurzfilmfestival für Filmschaffende bis 29 Jahre.

Wir präsentieren in St. Ingbert ein Kaleidoskop der spannendsten, lustigsten und dramatischsten Kurzfilme des Jahres. Im vergangenen Jahr haben wir aus 541 Einreichungen über 100 Kurzfilme, Drehbücher und Musikvideos ausgewählt. Dazu gibt es alles, was zu einem guten Kinoabend gehört: Open-Air Leinwand, Popcorn, Rotwein, unsere Festivalmeile und vieles, vieles mehr.

Hinweis zur Corona-Ausbreitung

Liebe Filmschaffende,
liebe Gäste,
liebe Freunde des jungen Films,

wir wollen ein Festival sein, das Menschen zusammenbringt. Das für Solidarität steht. Das Liebe in die Welt trägt. Wir glauben, dass wir das im Moment an anderer Stelle viel besser bewerkstelligen können. Deshalb verschieben wir das Bundesfestival junger Film auf den 30. Juli bis 02. August 2020. Und engagieren uns jetzt für unsere Lieben, die Menschen um uns in der Stadt St. Ingbert und alle da draußen, die Hilfe benötigen. Über unsere Aktionen informieren wir euch in unseren sozialen Kanälen:

www.facebook.de/junger.film

Wir sind derzeit zwar nicht telefonisch, aber per E-Mail erreichbar. Bei Fragen könnt ihr uns kontaktieren:

info@junger-film.de

Bleibt gesund. Passt auf euch und aufeinander auf. 

Euer Team des Bundesfestivals junger Film <3

Countdown zum Festival

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Das Festival hat begonnen!
0
Gesamtwert der Preise
0
kurze Filme
0
Minuten lang

Akkreditierung

Akkreditierung

Festival

Festival

Rückblick

Rückblick

Patenschaft

Patenschaft

Menü schließen