Bundesfestival junger Film

Menu

Die besten kurzen Filme des Jahres

vom 10. bis 13. Juni 2021

Willkommen zu dem größten Kurzfilmfestival  im deutschsprachigen Raum für Filmschaffende bis 29 Jahre.

Preisträger·innen

Filmreif – Preis für den besten Film:
Fischstäbchen

Filmreif – Publikumspreis:
Kaiser

Filmreif – Preis für einen besonderen gesellschaftlich relevanten Film:
Masel Tov Cocktail

Filmreif – Preis für eine besondere Regieleistung:
Andreas Kessler mit dem Film Sinkende Schiffe

Filmreif – Preis für eine besondere schauspielerische Leistung:
Lilian Mazbouh mit dem Film 023_Greta_S

Filmreif – Nachhaltigkeitspreis:
Rooftop Refugee

SR – Innovationspreis:
In den Binsen

Filmreif – Preis der Nachwuchsjury:
Masel Tov Cocktail

Filmreif – Musikvideopreis:
Tremore

Filmreif – 1. Stoffentwicklungspreis:
White Boxer

Filmreif – 2. Stoffentwicklungspreis:
Streuner

Filmreif – Trashfilmpreis:
Innerlich tot

Countdown zum Festival

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
Das Festival hat begonnen!
0
Gesamtwert der Preise
0
kurze Filme
0
Minuten lang

Timetable

Timetable

Zu den Filmen

Zu den Filmen

Rückblick

Rückblick

Patenschaft

Patenschaft

Menü schließen