Bundesfestival junger Film

Darsteller

Jannis Alexander Kiefer

Nach über 2 Jahren als Lichtdouble von Schweighöfer und 700 Drehtagen als Komparse macht sich Paul Kupetz auf die Suche nach seinem eigenen Weg.

Länge: 15 Minuten
Genre: Dokumentarfilm

700 Drehtage als Komparse hat Paul Kupetz bereits in seiner Vita, seit über 2 Jahren ist er außerdem das Lichtdouble von Matthias Schweighöfer. Wir begleiten ihn auf seinem Kurs raus aus der ermüdenden Massenkomparserie, um seinen eigenen Weg innerhalb der Filmbranche zu gehen. Es ist eine widersprüchliche Suche nach Anerkennung, Träumen, Grenzen, Sehnsüchten und der Frage, wo die (Selbst-)Darstellung beginnt. Ein Dokumentarfilm über unsere eigene Branche, über einen Beruf, bei dem der Protagonist im warsten Sinne des Wortes mal im Licht und mal im Schatten steht.

 

Regiekommentar

Darsteller ist meine Erstsemesterdokumentation an der Filmuniverität Babelsberg. Wir hatten 6 Drehtage um ein dokumentarisches Portrait zu realisieren. Paul, unser Protagonist, habe ich bei einem Filmdreh kennen gelernt, bei dem er Komparse war. Als er mir erzählte, dass er das Lichtdouble von Schweighöfer ist, war die Filmidee geboren. Lichtdouble gibt es hauptsächlich in Hollywood Produktionen (Dort: Stand In), in Deutschland gibt es nur sehr wenige Schauspieler, denen ein Stand In bezahlt wird. Die Begeisterung, mit der Paul diesem Beruf nachgeht, machte mich neugierig.

Innen leben
Datum: 31.05.19 um 10:00
Location: Kinowerkstatt St. Ingbert


Eintritt:
Tagespass

Tickets kaufen

Stabliste

Regie: Jannis Alexander Kiefer
Cast: Paul Kupetz
Produktion: Milena Schäpers
Bildgestaltung: Greta Conte
Editing: Marian Marx
Musik: Anna Kühlein

Biographie

Jannis Alexander Kiefer, während des Mauerfalls in Berlin geboren, durfte mit 15 kein Praktikum bei einem Hubschrauberpilot machen und landete daher auf schönen Umwegen 2016 an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, um Regie zu studieren.

Die Filmschaffenden im Filmtalk!

Weitere Infos

Menü schließen