Bundesfestival junger Film

Kochkunst

Stella Raith

Koch gegen Crêpe, wer gewinnt?

Länge: 3 Minuten
Genre: Komödie

Einen Crêpe zu machen ist ja nicht schwer. Doch was, wenn der Crêpe zum Gegenspieler wird und ein selbstverliebter Koch seine Contenance verliert?

In spielerischer Zeichentrickanimation erfahren wir, welche scheinbar kleinen Herausforderungen das Leben so bringt.

Rezept für einen Crêpe:
1 Ei
100 g Mehl
1 EL Zucker
1 Prise Salz
200 ml Milch
etwas Butter

Die Zutaten mit dem Mixer verrühren. Butter in die Pfanne geben und eine Kelle Teig in die Pfanne gießen.
Anschließend den Teig gleichmäßig verteilen und auf beiden Seiten goldbraun braten.
Fertig!

 

Regiekommentar

Kochkunst ist mein Zweitjahresprojekt an der Filmakademie Baden-Württemberg. Er war damals mein aller erster 2D-Zeichentrickfilm bei dem ich eine Menge über Timing in der Animation gelernt habe. Den Witz auf den Punkt zu bringen ist nämlich gar nicht so leicht, wie es aussieht.
Aus heutiger Sicht freue ich mich sehr, die damalige Herausforderung gemeistert zu haben und mit so viel Leidenschaft meinen Kurzfilm gestaltet zu haben. Im Moment arbeite ich an meinem Diplom. Ihr könnt euch also auf noch mehr Witz freuen.

Alle Systeme auf Start
Datum: 30.05.2019 um 19:00
Location: Stadthalle St. Ingbert


Eintritt:
Tagespass

Tickets kaufen

Stabliste

Regie: Stella Raith
Produktion: Stella Raith
Drehbuch: Stella Raith
Bildgestaltung: Stella Raith
Sound: Jan Brett
Editing: Stella Raith
Musik: Patrick Schäfer
Ein Mensch, der immer an euch geglaubt hat: Felix Mertikat, Heike und Wolfgang Raith (Meine Eltern)

Biographie

Geboren 1995 im westfälischen Münster, lebt Stella Raith heute nahe Stuttgart. Seit 2014 studiert Stella Raith an der Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg mit Schwerpunkt Animation. Neben eigenen künstlerischen Filmen ist sie als freie Animatorin, Charakter- und Storyboardartist tätig.

Die Filmschaffenden im Filmtalk!

Weitere Infos

Menü schließen