Bundesfestival junger Film

Menu

Liebst du mich?

Marc Philip Ginolas

Für ein E-Casting improvisiert ein junges Pärchen eine Szene, bis sie beginnt ihre fiktive Rolle auf sich und die reale Beziehung mit ihm zu projizieren.

Länge: 7 Minuten
Genre: Drama

Sophie hilft ihrem Freund Tim bei den Aufnahmen für ein E-Casting. Sie gibt sich dabei keine große Mühe und so fordert Tim sie auf, etwas emotionaler zu lesen, um in die richtige Stimmung für die Szene zu kommen. In der Szene für das Casting geht es um die Frage, warum man jemanden liebt. Sie versuchen es wieder und wieder, doch Sophie liest ihren Text wie einen Zeitungsartikel. Tim fordert sie auf, aufzustehen und mit ihm zu improvisieren. Sophie ist zunächst skeptisch, lässt sich dann aber auf Tims Vorschlag ein. Die beiden beginnen mit der Improvisation. Während Tim routiniert eine Rolle spielt, kann Sophie Fiktion und Realität nicht voneinander trennen und beginnt ihre eigene Beziehung zu Tim zu hinterfragen. Sie flüchtet auf das Dach der Wohnung. Als sie mit Tim über ihre Gefühle sprechen will, blockt er sie ab.

Foto: Marc Philip Ginolas 

Regiekommentar

Liebst du mich? entstand im Rahmen des Seminars „Grundlagen der visuellen Erzählung“ an der HFF München im Januar 2020. Wie auch im Film selbst, wurden große Teile der Szenen improvisiert. Gedreht wurde mit einem kleinen Team in einer Münchner Stadtrandwohnung. Ziel des Films war es sich der Frage, warum genau wir eigentlich jemanden lieben – oder eben auch nicht mehr, so unaufgeregt und authentisch wie möglich zu nähern. Die Antwort bleibt dem Zuschauer schuldig – doch ich plane, mich in einem zukünftigen Langfilmprojekt, mit den selben Protagonisten und der gleichen Crew, auf die Suche nach der Antwort zu machen.

Zwischen uns
Online ab dem 31.07.20 um 12:00 Uhr
bis zum 02.08.20

Film abspielen
Zur Publikumsabstimmung

Stabliste

Regie: Marc Philip Ginolas
Cast: Trang Vo Benito Bause
Produktion: Marc Philip Ginolas
Drehbuch: Marc Philip Ginolas
Bildgestaltung: Aleksandra Dyja
Sound: Muschrif Shekh Zeyn
Ausstattung: Kiana Betz
Editing: Marc Philip Ginolas

Biographie

Marc Philip Ginolas wurde 1997 in einer kleinen Stadt im Harz geboren. Nach seinem Abitur machte er eine Ausbildung beim ZDF in Mainz. Seit 2019 studiert er Regie an der HFF in München.

Weitere Infos

Menü schließen