Bundesfestival junger Film

Milchmänner

Aljoscha Ramon Böhnert, Michelle Burakowski

Ein junger Informatiker behauptet, dass es ihm beim Konsum von Brustmilch hauptsächlich um einen positiven Effekt auf seine Gesundheit geht.

Länge: 3 Minuten
Genre: Komödie

Drei Personen geben persönliche Interviews über ihre Motivationen und Erfahrungen beim An- und Verkauf von Brustmilch. Eine Frau sitzt in ihrem Wohnzimmer und erzählt von ihrem Einstieg ins Business sowie von den Methoden und Tricks, welche sie sich im Verlauf ihrer Karriere angeeignet hat. Ein alter Mann erzählt von seinen Erfahrungen beim Kauf von Brustmilch, auf welche Kriterien er vor dem Kauf achtet und wie er seine Brustmilch am liebsten zu sich nimmt. Ein junger Informatiker behauptet, dass es ihm beim Konsum von Brustmilch hauptsächlich um einen positiven Effekt auf seine Gesundheit geht.

 

Regiekommentar

Wir fanden die Idee einen Stop-Motion Kurzfilm über Brustmilchfetischisten zu machen sehr lustig, aber auch sehr interessant. In relevanten Fetischforen und Handelsbörsen im Internet machten wir uns dann mit dem Thema vertraut.
Das Projekt in Stop-Motion umzusetzen hat uns zwar sehr viel Zeit gekostet, dafür konnten wir die Charaktere und Sets aber genau nach unseren Vorstellungen gestalten. Das Ziel unseres Filmes ist es, das Publikum gut zu unterhalten!

Nichts, wie es scheint
Datum: 31.05.19 um 20:00
Location: Open-Air Kino St. Ingbert


Eintritt:
Tagespass

Tickets kaufen

Stabliste

Regie: Aljoscha Ramon Böhnert, Michelle Burakowski
Cast: Inés Saß, Marek Erhardt, Ole Jacobsen
Produktion: Aljoscha Ramon Böhnert, Michelle Burakowski
Drehbuch: Aljoscha Ramon Böhnert, Michelle Burakowski
Bildgestaltung: Aljoscha Ramon Böhnert, Michelle Burakowski
Sound: Aljoscha Ramon Böhnert, Michelle Burakowski
Ausstattung: Aljoscha Ramon Böhnert, Michelle Burakowski
Editing: Aljoscha Ramon Böhnert, Michelle Burakowski
Ein Mensch, der immer an uns geglaubt hat: Unsere Eltern

Biographie

Aljoscha Ramon Böhnert und Michelle Burakowski sind Studenten der Medieninformatik mit Schwerpunkt Film.

Die Filmschaffenden im Filmtalk!

Weitere Infos

Menü schließen