Bundesfestival junger Film

On Scene

Lisa Hoffmann

Was, wenn du dich nicht erinnerst? Du weißt, du warst da aber was bleibt ist nur eine Lücke, hier und da ein Fragment?

Länge: 8 Minuten
Genre: Dokumentarfilm

Was, wenn du dich nicht erinnern kannst? Du weißt, dass du dabei warst, aber in dir sind keine Erinnerungen vorhanden. Du siehst die Bilder, die du gemacht hast, aber hast keine Erinnerung an die Situation? Was dir bleibt sind Fragmente, Bruchstücke, die Geräusche und Gerüche sind. Was dir bleibt sind Fragen, ob du genug getan hast.
Der Kurzfilm On Scene behandelt Zeugenschaft und schaut dabei vor allen Dingen auf die Lücke, die ein elementarer Bestandteil eines jeden Zeugnisses bei traumatischen Erfahrungen ist.

 

Regiekommentar

On Scene ist eine Reflexion zu den Geschehnissen des 6. Novembers 2017 im Mittelmeer, bei dem es zu einem Zusammenstoß zwischen der sogenannten libyschen Küstenwache, der SEA WATCH 3 und einem Schlauchboot kam. Fünfzig Menschen auf der Flucht ertranken an diesem Tag im Meer. Die Filmemacherin war als Fotografin für Sea Watch e.V. mit drei weiteren Personen die erste an Bord. Bis heute erinnert sie sich nur an Fragmente und Bruchstücke. On Scene arbeitet mit dem von ihr an diesem Tag aufgenommenen Material und nutzt dabei eine Form der Montage, fernab des gängigen Mainstream-Media-Gebrauchs auf der Suche nach einer neuen Form von Zeugenschaft.

Innen leben
Datum: 31.05.19 um 10:00
Location: Kinowerkstatt St. Ingbert


Eintritt:
Tagespass

Tickets kaufen

Stabliste

Regie: Lisa Hoffmann

Biographie

Lisa Hoffmann graduierte 2016 an der Muthesius Kunsthochschule mit dem Master of Fine Arts. Hauptaugenmerk ihrer künstlerischen Arbeit ist die Ausseinandersetzung mit Zeugenschaft in zeitgenössischer Kunst.

Die Filmschaffenden im Filmtalk!

Weitere Infos

Menü schließen