Bundesfestival junger Film

Menu

Preise

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Und es gibt jede Menge zu gewinnen.

Wir vergeben Preise im Gesamtwert von 20.000 Euro in folgenden Kategorien:

Preise für Filme im Wettbewerb

Filmreif - Preis für den besten Film

an das Team eines herausragenden Films

dotiert mit 5.000 Euro
gestiftet von der Stadt St. Ingbert

Filmreif - Publikumspreis

an das Team des Lieblingsfilms unseres Publikums

dotiert mit 2.000 Euro gestiftet von der Staatskanzlei des Saarlandes

Filmreif - Preis für einen besonderen gesellschaftlich relevanten Film

an das Team eines Films, der sich in besonderem Maß mit bedeutenden politischen, sozialen, ökologischen oder persönlichen Fragestellungen unseres Lebens beschäftigt

dotiert mit 2.500 Euro
gestiftet von den Stadtwerken St. Ingbert

Filmreif - Preis für eine besondere Regieleistung

an den·die Regisseur·in eines Films mit einer herausragenden Handschrift

dotiert mit 2.500 Euro
gestiftet von der Saarland Medien

Filmreif - Preis für eine besondere schauspielerische Leistung

an den·die Nachwuchsdarsteller·in, der·die eine herausragende schauspielerische Arbeit in einem Film bewiesen hat

dotiert mit 1.000 Euro gestiftet vom Ministerium für Bildung und Kultur

Filmreif - Innovationspreis

an das Team eines Films, der inhaltlich oder formal auf eine originäre Weise gestaltet ist

dotiert mit 1.000 Euro gestiftet vom Saarländischen Rundfunk

Filmreif - Nachhaltigkeitspreis

an das Team eines Films, der sich mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt und/oder nachhaltig produziert wurde

dotiert mit 1.000 Euro gestiftet vom Ministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Filmreif - Preis der Nachwuchsjury

an das Team eines Films, der auf eine herausragende Weise ein junges Publukum anspricht

dotiert mit 1.000 Euro gestiftet vom Ministerium für Bildung und Kultur

Sonderpreise

Filmreif - Stoffentwicklungspreis

an den·die Autoren·in eines besonders vielversprechenden Konzeptes beim jungen Pitch 2020

dotiert mit:
1.000 Euro, gestiftet von der Kreissparkasse Saarpfalz
und
einer Drehbuchsoftware gestiftet von DramaQueen

Filmreif - Musikvideopreis

an das Team eines herausragenden Musikvideos beim jungen Clip 2020

dotiert mit 1.000 Euro
gestiftet vom Saarfpalz-Kreise

Filmreif - Newcomerpreise 1-3

an eine Schulklasse oder Projektgruppe, die beim Schülerfilmwettbewerb einen besonders hervorstechenden Film präsentiert hat

dotiert mit:
- 1. Preis: 500 Euro
- 2. Preis: 300 Euro
- 3. Preis: 200 Euro
gestiftet von:
Lions Club St. Ingbert
und Magix

Filmreif - Trashfilmpreis

an das Team des Lieblingsfilms unseres Publikums an unserem Mondo Trashfilm-Abend

dotiert mit 200 Euro

Name, Anzahl, Art und Dotierung der Preise können sich gemäß der Teilnahmebedingungen ändern, ohne dass die Teilnehmenden darüber gesondert informiert werden müssen.

Menü schließen