Bundesfestival junger Film

Theodor

Alexandra Lermer, Susanna Orincsay, Maraike Krämer

Vampir Theodor bemerkt zu spät das Licht am Horizont, es folgt ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit.

Länge: 4 Minuten
Genre: Animationsfilm

Theodor ist ein gewöhnlicher, wenn auch sehr zerstreuter Vampir, der seine Unsterblichkeit in vollen Zügen genießt. So sehr, dass er eines Nachts während des Bluttrinkens völlig die Zeit vergisst. Aber wenn das Licht am Horizont immer heller wird, müssen alle Vampire ganz schnell sein…

 

Regiekommentar

Bei unserer kleinen Geschichte haben wir mit den Klischees des klassischen Vampirgenres gespielt und mit einem ganz anderen Klischee verbunden. Da Theodor unser erstes Stop-Motion Projekt war, wollten wir vor allem viel über diese interessante Art des Filmemachens lernen und Spaß damit haben. Jede von uns hatte dabei ihre ganz eigenen Spezialgebiete, wie beispielsweise Puppenbau, Concept Art und Sounddesign. So konnten wir uns sehr gut ergänzen.

Auf in neue Welten
Aufzeichnung am 25.06.2020 um 12:00 Uhr
in unserem Festivalstudio
Rathaus St. Ingbert

Zur Anmeldung

Publikumswertung:

Noch keine Stimmen.
Bitte warten…

Stabliste

Regie: Alexandra Lermer, Susanna Orincsay, Maraike Krämer
Produktion: Katrin Mader
Cast: Lars Fischer (Sprecher)
Drehbuch: Alexandra Lermer, Maraike Krämer, Susanna Orincsay
Szenenbild: Alexandra Lermer
Sounddesign: Maraike Krämer
Kostüm: Katrin Mader, Susanna Orincsay
Musikkomponist: Fabian Wilts

Biographie

Maraike Krämer, Alexandra Lermer und Susanna Orincsay haben alle drei Film & Animation an der Technischen Hochschule Nürnberg studiert und im vierten Semester gemeinsam an ihrem Stop-Motion Projekt Theodor gearbeitet.

Weitere Infos

Menü schließen