Einblicke in ein lange vergessenes Prestige-Projekt. Geld her und entspannen!

Länge: 5 Minuten
Genre: Experimentalfilm/Musikvideo

No

Guten Tag ihr Würstchen, Menschen aus Fleisch und Wurst.
Es ist kurz vor Feedback. 48 Sekunden aus der Zukunft. Live.
Ein Raumschiff, lost in space, running out of Wurst.
3 Astronautinnen, losgeschickt, um die Welt zu vermissen, lange vergessen, Jause essen.
Nun ihr erstes Konzeptalbum, back to earth.
Denn die Kühlkette darf nicht unterbrochen werden!

Regiekommentar

Das Ende der Welt ist nicht das Ende der Wurst!

Pressematerial
Bildnachweis Filmstills:
Bildnachweis Regiefoto:
Die Bilder und Texte dürfen im Rahmen der Berichterstattung über das Festival kostenfrei verwendet werden.
Das Beste aus Horror, Trash und Comedy

Datum: am 04.06.22 um 22:00 Uhr
Location: Open-Air Kino St. Ingbert


Ticket kaufen

Stabliste

Regie: Kathrin Frech, Sophia Scherer, Anna Maria Pahlke
Produktion: Kathrin Frech, Sophia Scherer, Anna Maria Pahlke
Cast: Kathrin Frech, Sophia Scherer, Anna Maria Pahlke
Drehbuch: Kathrin Frech, Sophia Scherer, Anna Maria Pahlke
Bildgestaltung: Kathrin Frech, Sophia Scherer, Anna Maria Pahlke
Szenenbild: Kathrin Frech, Sophia Scherer, Anna Maria Pahlke
Sounddesign: Kathrin Frech, Sophia Scherer, Anna Maria Pahlke
Maske: Kathrin Frech, Sophia Scherer, Anna Maria Pahlke
Kostüm: Kathrin Frech, Sophia Scherer, Anna Maria Pahlke
Edit: Kathrin Frech, Sophia Scherer, Anna Maria Pahlke
Musik: Kathrin Frech, Sophia Scherer, Anna Maria Pahlke
Jemand, der immer an euch geglaubt hat: Heiner Goebbels

Was ich anderen Filmschaffenden gerne mitgeben würde:


Bleiben Sie bei Ihrem eigenen Schinken!

Biographie

Scherer, Frech und Pahlke studieren seit 2017 am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Nach diversen Wurstbroten bekamen sie Durst nach einem gemeinsamen Dasein als Universal-Dilettantinnen, der mit der Gründung des Kollektivs „Schoarfi Schoarf Olé“ gestillt werden kann.

Social Media
Altersfreigabe: ab 0 Jahren
Triggerwarnung: keine

Noch mehr spannende Filme:

Filmblock 3

Korken ziehen

von Jonathan Brunner, Elias Ben Dahhou

Dokumentarfilm, 18 Minuten

Newcomer-Filmblock

Allein

von Jona Schloßer

Drama, 7 Minuten