Kopf in den Wolken

Als in der Luft ein riesiger Kopf eines einfachen Angestellten auftaucht, muss dieser plötzlich mit der ihm zugewandten Aufmerksamkeit zurechtkommen.

Länge: 13 Minuten
Genre: Experimentalfilm

No

Frühmorgens erhebt sich aus den Straßen einer Kleinstadt
ein ballonartiger Kopf.
Sein Aussehen ist das Ebenbild eines dort lebenden, einfachen Angestellten. Nach Entdeckung des Kopfes versucht er unbeirrt seinem Alltag zu folgen und nach Kräften den Kopf zu ignorieren. Während die anderen Stadtbewohner dabei sind herauszufinden, wie sie auf die Erscheinung reagieren sollen, gerät
der Büroangestellte gegen seinen Willen mehr und mehr ins Rampenlicht. Sein Leben verliert an Halt, Begegnungen werden absurder und führen letztlich zu einer Konfrontation mit seinem Ebenbild.

Regiekommentar

Im Versuch, einen Film in einem möglichst kleinen und familiären Team zu machen, haben wir all unsere Nachbarn engagiert, um in unserem Film mitzuspielen und wir glauben sie haben das ganz gut gemacht.

Pressematerial
Bildnachweis Filmstills:
Bildnachweis Regiefoto:
Die Bilder und Texte dürfen im Rahmen der Berichterstattung über das Festival kostenfrei verwendet werden.
Das Beste aus Horror, Trash und Comedy

Datum: am 08.06.24 um 22:15 Uhr
Location: Open-Air-Kino St. Ingbert


Ticket kaufen

Stabliste

Regie: Moritz Göbel
Produktion: Luca Storch, Moritz Göbel
Cast: Paul Huttarsch u.a.
Drehbuch: Moritz Göbel, Luca Storch
Bildgestaltung: Luca Storch
Szenenbild: Luca Storch, Moritz Göbel
Sounddesign: Moritz Göbel
Kostüm: Luca Storch, Moritz Göbel
Editing: Moritz Göbel, Luca Storch
Musik: Jonas Wilke, Valerii Panin, Moritz Göbel
Ein Mensch, der immer an euch geglaubt hat: Paul, Jonas, Tjark, unsere Eltern

Was ich anderen Filmschaffenden gerne mitgeben würde:


Biographie

Moritz Göbel (23) und Luca Storch (24) studieren beide an der Hochschule Mainz Zeitbasierte Medien im 8. Semester. Sie haben sich für das gemeinsame Filmprojekt zusammengetan und konnten seitdem auch einen weiteren Kurzfilm, eine 20-minütige Reise durch einen nächtlichen Wald, zusammen realisieren.

Social Media
Altersfreigabe: ab 12 Jahren
Triggerwarnung: keine

Noch mehr spannende Filme:

Filmblock 8

Wolke Z

von Janina Lutter

Drama,
17 Minuten