Monster Encounters

Menschen treffen auf verschiedene Monster, wobei jede Begegnung eine Konsequenz birgt.

Länge: 1 Minuten
Genre: Komödie/Horror/Animationsfilm

No

Monster Encounters ist ein Stop-Motion animierter Kurzfilm über bizarre Begegnungen zwischen Mensch und Monster. Die Begegnungen schwanken vom Sumpfmonster bis zu komplett undefinierbaren Kreaturen mit unvorhersehbaren Eigenschaften.

Regiekommentar

Ich wollte einen Stop-Motion Horror-Shocker schaffen, der inspiriert vom Body Horror Cinema der 80er Jahre unwillkürlich skurrile Szenarien schafft. Dabei berücksichtigte ich ausschließlich praktische Effekte, um es ästhetisch so cool wie möglich wirken zu lassen.

Pressematerial
Bildnachweis Filmstills:
Bildnachweis Regiefoto:
Die Bilder und Texte dürfen im Rahmen der Berichterstattung über das Festival kostenfrei verwendet werden.
Das Beste aus Horror, Trash und Comedy

Datum: am 04.06.22 um 22:00 Uhr
Location: Open-Air Kino St. Ingbert


Ticket kaufen

Stabliste

Regie: James Smith
Produktion: James Smith
Drehbuch: James Smith
Bildgestaltung: James Smith
Szenenbild: James Smith
Sounddesign: James Smith
Maske: James Smith
Kostüm: James Smith
Edit: James Smith

Was ich anderen Filmschaffenden gerne mitgeben würde:


Biographie

Ich bin James Smith, ein Filmmemacher und Animator, der am 20.03.1996 geboren wurde. Ich erstelle Filme in Form von Stop-Motion seit über zehn Jahren.

Social Media
Altersfreigabe: ab 12 Jahren
Triggerwarnung: Blut

Noch mehr spannende Filme:

Newcomer-Filmblock

Angsthase

von Ben Moore

Drama, 12 Minuten