Scrubby

Scrubby lebt sicher und warm im Fell seiner Mama, bis es beginnt auszufallen.

Länge: 7 Minuten
Genre: Animationsfilm

No

Scrubby will für immer im dicken Fell seiner Mutter wohnen, doch sie beginnt Haare zu verlieren.
Als er eine davon geflogene Strähne zurückbringt, stellt er mit Schrecken fest, dass von ihr nur noch ein Haufen Haare und eine Spur im Schnee übrig geblieben sind.
Scrubby macht sich auf die Suche nach ihr und trifft auf ein nacktes, frierendes Wesen. Reicht sein Fell für beide?

Regiekommentar

Irgendwann, das liegt noch gar nicht so weit zurück, habe ich gemerkt, dass meine Eltern nicht die unverwundbaren, unendlich starken Menschen sind, was ich bis dahin geglaubt habe.

Pressematerial
Bildnachweis Filmstills:
Bildnachweis Regiefoto:
Die Bilder und Texte dürfen im Rahmen der Berichterstattung über das Festival kostenfrei verwendet werden.
Familienfilmblock - Mit Kinderaugen

Datum: am 08.06.23 um 11:00 Uhr
Location: Regina Kino St. Ingbert


Ticket kaufen

Stabliste

Regie: Paul Vollet
Produktion: Paulina Larson, Johannes Lübke
Animation Lead: Vanessa Schneider
Technical Director: Paul Golter
Character TD: Lukas Kapp
Sounddesign: Niklas Menschik
Musik: Julian Erhardt, Victoria Hillestad
Ein Mensch, der immer an euch geglaubt hat: Andreas Hykade

Was ich anderen Filmschaffenden gerne mitgeben würde:


Biographie

Paul wurde 1996 in Düsseldorf geboren. Schon früh interessierte er sich für das Filmemachen, insbesondere für Animationsfilme. Nach absolvieren des Abiturs 2016 zog er nach Hamburg, um dort bei einer Video-Agentur zu arbeiten. Seit 2017 studierte er Animation an der Filmakademie Baden-Württemberg und schloss es im Sommer 2023 ab.

Social Media
Altersfreigabe: ab 0 Jahren
Triggerwarnung: keine

Noch mehr spannende Filme:

junger Clip

KUOKO – Loser

von Naomi Kelechi Odhiambo, Jasmin Luu

Musikvideo,
4 Minuten