Polly & Molly

In vier animierten Kurzfilmen sehen wir den humorvollen und absurden Alltag des ungleichen Paares Polly und Molly.

Länge: 2 Minuten
Genre: Komödie/Animationsfilm

Yes

In vier animierten Kurzfilmen verfolgen wir den Alltag von Polly und Molly. Polly ist Comiczeichner und schwankt in seinem Beruf zwischen Überschwänglichkeit und Schwermut, zwischen Dozieren und Grübelei. Aber egal, in welcher Verfassung er sich befindet, seine Freundin Molly holt ihn nur allzu gerne wieder mit einem beherzten Tritt in seinen Allerwertesten zurück auf den Boden der Tatsachen. Die beiden Figuren zeigen in ihrem Verhalten zwei gegensätzliche Lebenseinstellungen: Polly ist naiv und unsicher, Molly ist selbstsicher und entschlossen.

Regiekommentar

Der Trickfilmreihe Polly & Molly vorausgegangen ist mein Comicband „Die Abenteuer eines Comiczeichners“ mit 50 einseitigen Comicstrips. Die Schlichtheit der Zeichnungen in den Comics bot eine Umsetzung zum Trickfilm geradezu an, und ich versuchte, diese Einfachheit in der Gestaltung des Filmes noch stärker zu betonen.
Ich möchte, dass sich die Betrachterinnen und Betrachter in den alltäglichen Wahnwitzigkeiten von Polly & Molly wiederfinden und darüber lachen können.

Pressematerial
Bildnachweis Filmstills:
Bildnachweis Regiefoto:
Die Bilder und Texte dürfen im Rahmen der Berichterstattung über das Festival kostenfrei verwendet werden.
Das Beste aus Horror, Trash und Comedy

Datum: am 08.06.24 um 22:15 Uhr
Location: Open-Air-Kino St. Ingbert


Ticket kaufen

Stabliste

Regie: Stefan Hahn
Produktion: Stefan Hahn Drehbuch: Stefan Hahn
Bildgestaltung: Stefan Hahn

Was ich anderen Filmschaffenden gerne mitgeben würde:


Biographie

Stefan Hahn wurde 1996 in Regensburg geboren. Nach dem Abitur absolvierte er die Akademie für Gestaltung in Regensburg und studierte anschließend visuelle Kommunikation in der Animations- und Comicklasse an der Kunsthochschule Kassel. Neben seiner Arbeit an Trickfilmen in verschiedenen Techniken veröffentlicht Stefan regelmäßig Comics in Anthologien und in der Satirezeitschrift Titanic.

Social Media
Altersfreigabe: ab 0 Jahren
Triggerwarnung: keine

Noch mehr spannende Filme:

Filmblock 6

Schattenspiel

von Mayra Ebensen, Silvia Loose

Horror/Animationsfilm,
4 Minuten